Testbilddaumenkino

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






... Unterwoche

Unter der Woche besteht mein Alltag aus arbeiten, lernen, essen, schlafen, St. besuchen, mit M. und co was machen und Pokemon spielen. Ich wohne eigentlich nicht so gerne alleine, aber manchmal kann mans nicht ändern. Bin jedes mal wieder froh bei meiner Familie zu sein, meist regelt sich auch mein Essverhalten da wie von selbst. Kaum bin ich alleine, ist es doof.

Ich hab noch so viel zu tun bis zu dieser Prüfung am 26. Juni, ich würde es so gerne schaffen, dass ich mir permanent vorstelle was fürm ein Kick das wird, wenn ich es tatsächlich schaffe, das erste mal in meinem Leben hätte dann etwas das ich mir vorgenommen hab auch geklappt. Das wär so toll.. ich muss dafür soviel tun, das mir ganz schlecht wird. 

14.4.10 21:52
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


odi / Website (14.4.10 22:57)
Was für ne Prüfung machst denn? Du kannst das schaffen. Bis dahin ist ja noch ein bissle Zeit, also Lernen wie ne Bekloppte, dann hast keine Zeit zum Futtern.
Magst du lieber Salate oder Gemüsegerichte? Mach dir doch deinen Kühlschrank voll mit Gesundem. Und verbiete die nicht alle Süssis, ich würd mir zu Beginn einfach jeden Tag ein kleines Stück gönnen. Nur 1 Stück Schoki, kein Ripple, und das Stück, das lutschst du, ganz genüsslich, am Besten jeden Abend im Bett.
Du brauchst aber einfach noch andere Dinge, an denen du dich richtig freuen kannst. Stell dir dunkelrote Rosen in eine schöne Vase, dekoriere deine Wohnung um, mach Beautytage, usw.
Es gibt vieles was viel besser ist als Fressen und K......

Bei mir wars auch so, in der Zeit, wo ich unter der Woche alleine war und mein Ex in der Schule war, hab ich jeden Tag gefressen, wie wenn es kein Morgen mehr gäbe.
Und vor allem wegen der Angst, dass er fremdgeht, was sich dann als Realität rausstellte. Ich hab in kurzer Zeit 25 Kg zugelegt. Jeden Tag hab ich den FA von nächsten Tag geplant. K.... hab ich versucht, es klappte nie. Zum Glück...
Schlaf gut, liebe Vritha


Vritha (14.4.10 23:59)
Abi. Mathe.

Lernen geht leider nicht immer, mein Kopf ist so voll mit allem möglichen..
Und schoki einteilen ist soo schwer, dann lieber eine Woche keine und denn etwas mehr, anders schaffe ich es nicht. Sfz, ich lenk mich schon soviel ab und es hilft alles nichts.. nur lesen hilft. Bücher lesen. Ich bestelle pro Monat sicher für 50 Euro neue Bücher, die ich dann überall in der Wohnung verteile um immer was zum lesen zu haben.

Du arme, wegen deinem ex.. sowas ist scheiße. Ich esse immer nur, weil ich Hunger habe nach etwas.. aber wonach genau weiß ich nicht einmal wirklich.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung